SiS Sensoren Instrumente Systeme GmbH


Redox Messsystem

Redox Lanze Foto Das System besteht 1 bis 6 Redox Lanzen, einer Ag-AgCl Referenz Elektrode, einer Interface Box, einer Datenerfassungskarte für den PC und einer einfachen Datenerfassungssoftware. Die Lanzen bestehen aus einem Keramikträger mit 15 eingelassenen Platin Elektroden. Die Form ist konisch, um beim Einsetzen in den Boden bestmöglichen Kontakt zwischen Boden und Elektroden herzustellen. Im Lanzenkopf befinden sich die Impedanzwandler in einem O-Ring gedichteten PVC Gehäuse. Sie werden über ein 3 m langes Kabel mit der Interface Box verbunden. Bei der Referenz Elektrode handelt es sich um eine Xerolyt-Ag-AgCl Elektrode der Firma INGOLD. Die Interface Box verstärkt die gemessenen Signale und leitet sie an den PC weiter. Die Box ist in zwei Versionen erhältlich: Eine kleine Version mit 5 Eingängen (maximal 5 Lanzen) und eine universelle für maximal 16 Lanzen. Die Box wird über ein 6 m langes Kabel mit dem PC verbunden.

Redox System Foto

Spezifikation

ElektrischMechanisch
Eingangsspannungsbereich -1 bis +1 V relativ zur Ag-AgCl Elektrode
-0,79 bis +1,21 V relativ zu SWE
Sensortyp Versenkte Platin Elektroden
Redox Fehlerspannung2 mVAnzahl Elektroden15
Eingangsruhestrom0,5 pAAbstand zwischen den Elektroden10 mm
Offset Spannung1 mVLänge der Lanzen250 mm
Eingangsimpedanz1015 Ohm || 0,8 pFDruckfestigkeit18 bar

Die SiS GmbH behält sich das Recht von Spezifikationsänderungen ohne Ankündigung vor.


[English Home Page]English Home Page    [Startseite]Startseite     [Produkte]Produkte     [Seitenanfang]Seitenanfang