SiS Sensoren Instrumente Systeme GmbH


Batterien für SiS Instrumente
  Umkippinstrumente der X Serie (RTM 4002 X, RPM 2000 X, 6000 X und 10000 X)
  Umkippinstrumente der ersten Generation (RTM 4002, RPM 2000, 6000 und 10000)
  ARGOS Sender (ASB, SMM 500, 2000 und 6000)
  ARGOS Sender (ASB X, SMM 500, 2000 und 6000 X) ab 2011
  Marine Recovery Beacons (ARB 6000, GRB 6000, SLB 6000)
  CTD plus
Batterie Hersteller und Vertreiber


Batterien für SiS Instrumente

Umkippinstrumente der X Serie (RTM 4002 X, RPM 2000 X, RPM 6000 X und RPM 10000 X)

Pro Gerät wird eine Batterie benötigt.

Allgemeine Spezifikationen

ChemieLithium Thionyl Chlorid
Nennspannung3,6 V
Min. Strom15 mA
Min. Strom bei Pulsbelastung50 mA
Größe (IEC)1/2 R6
Größe (ANSI)1/2 AA
Durchmesser14,2 - 14,7 mm
Höhe24,2 - 25,2 mm

Empfohlene und getestete Batterien

HerstellerTypBemerkungen
RS Components, UK & weltweit 596-589Hergestellt von Saft für RS Components
Saft, Frankreich LS 14250 
Saft, UK LST 14250ex Hawker Eternacell T04
Tadiran Batteries GmbH (vormals Sonnenschein Lithium GmbH), Deutschland SL-750/S 

Nicht getestete Batterien

HerstellerTypBemerkungen
Able New Energy Co., Ltd, China ER 14250Mnicht getestet von SiS, sollte verwendbar sein
Able New Energy Co., Ltd, China ER 14250nicht getestet von SiS, sollte verwendbar sein
Dynamis Batterien GmbH, Deutschland LI-110-Snicht getestet von SiS, sollte verwendbar sein
Tadiran, Israel TLL-5902/Snicht getestet von SiS, sollte verwendbar sein
Tadiran, Israel TL-2150/Snicht getestet von SiS, wird eingesetzt
Teckraf Co., Ltd., Süd Korea Tekcell SB-AA02nicht getestet von SiS, sollte verwendbar sein
Xeno Energy, Korea XL-050Fnicht getestet von SiS, sollte verwendbar sein
Anmerkungen:

Bei Verwendung anderer Batterien kann die Funktion nicht garantiert werden. Achten Sie beim Kauf auf die genaue Typenbezeichnung. So ist z.B. der Saft Typ LS 14250C (mit 'C' am Ende) nicht für den Einsatz im RXM geeignet.

Umkippinstrumente der ersten Generation (RTM 4002, RPM 2000, RPM 6000 und RPM 10000)

Pro Gerät werden zwei Batterien benötigt.

Allgemeine Spezifikationen

ChemieLithium
Nennspannung3,0 V
Min. Strom20 mA
Min. Strom bei Impulsbelastung40 mA
GrößePhoto (1/3 N)

Empfohlene Batterien

HerstellerTypBemerkungen
Duracell DL 1/3N  
Energizer 2L76 
Sanyo CR 1/3N 
Varta CR 1/3N 

ARGOS Sender (ASB, SMM 500, 2000 und 6000)

Für das SMM 500 werden fünf und für ASB, SMM 2000 und SMM 6000 wahlweise fünf oder zehn Batterien benötigt.

Allgemeine Spezifikationen

ChemieLi-SO2Li-MnO2Li-SOCl2
Nennspannung2,8 V3,0 V3,6 V
Min. Strom300 mA
Min. Strom bei Impulsbelastung2000 mA
Größe (IEC)R20
Größe (ANSI)D

Empfohlene Batterien

HerstellerTypChemieKapazitätBemerkungen
Friemann & Wolf Batterietechnik GmbH, Deutschland M 20Li-MnO212.6 Ah 
Saft, Frankreich LM 33550Li-MnO213.0 Ah 
Saft, Frankreich G26Li-SO27.75 Ah 
Saft, USA LO26SXLi-SO27.75 Ah 
Saft, USA LO26SHXLi-SO27.5 Ah 
Saft, Frankreich LSH20Li-SOCl213.0 Ah 
Anmerkungen:

Die Batterien vom Typ Saft LS 33600 und RS Components Nr. 596-624 (von Saft hergestellt) sind für Geräte, die vor 2011 hergestellt wurden, nicht geeignet, da sie nicht genügend Strom (besonders bei Impulsbelastung) liefern können.

Bei allen Geräten mit einem Argos Sender (PTT) vom Typ HAL2 (ab Dezember 2006) können zum Testen und für sehr kurze Einsätze auch Alkali-Mangan Batterien verwendet werden, wobei allerdings mit reduzierten Sendeleistungen zu rechnen ist.

ARGOS Sender (ASB X, SMM 500, 2000 und 6000 X) ab 2011

Bei allen ab 2011 hergestellten Geräten ist ein neues Schaltnetzteil integriert, dass die Verwendung nahezu aller Batterietypen (NiMH Akkus, Alkali-Mangan, Lithium-Thionylchlorid Niedrigstrombatterien) erlaubt.

Allgemeine Spezifikationen

ChemieNiMHAlkalineLi-SO2Li-MnO2Li-SOCl2
Nennspannung1.2 V1.5 V2,8 V3,0 V3,6 V
Min. Strom20 mA
Min. Strom bei Impulsbelastung100 mA
Größe (IEC)R20
Größe (ANSI)D

Empfohlene Batterien

Neben den Batterien, die für ASB und SMM ohne X Option empfohlen sind, können alle Arten von NiMH Akkus, Alkali-Mangan Batterien und auch Niedrigstrom Lithium-Thionylchlorid Batterien wie die Saft LS 33600 verwendet werden.

Marine Recovery Beacons (ARB 6000, GRB 6000, SLB 6000)

Für die Recovery Beacons werden drei Batterien benötigt.

Allgemeine Spezifikationen

ChemieNiMH AkkuAlkali-ManganLithiumLithium Thionyl Chlorid
Nennspannung1,2 V1,5 V3,0 V3,6 V
Min. Strom500 mA500 mA500 mA500 mA
Min. Strom ARB bei Impulsbelastung500 mA500 mA500 mA500 mA
Min. Strom SLB bei Impulsbelastung1500 mA1500 mA1500 mA1500 mA
Größe (IEC)R20R20R20R20
Größe (ANSI)DDDD
Anmerkungen:

Die LiThio Batterien vom Typ Saft LS 33600 und RS Components Nr. 596-624 (von Saft hergestellt) sind nicht geeignet, da sie nicht genügend Strom (besonders bei Impulsbelastung) liefern können.
Bei Verwendung von NiMH Akkus und Alkali-Mangan Batterien ergibt sich eine kürzere Betriebszeit sowie eine geringere Blitzintensität des SLB Flashers.

CTD plus

Pro Gerät werden zwei Batterien benötigt.

Allgemeine Spezifikationen

ChemieNiMH AkkuAlkali-ManganLithiumLithium Thionyl Chlorid
Nennspannung1,2 V1,5 V3,0 V3,6 V
Min. Strom500 mA500 mA500 mA500 mA
Min. Strom bei Impulsbelastung2000 mA2000 mA2000 mA2000 mA
Größe (IEC)R20R20R20R20
Größe (ANSI)DDDD

Batterie Hersteller und Vertreiber

Able New Energy Co., Ltd, China
AccuPower Austria
AccuPower Germany
AccuPower - USA
Ansmann AG, Deutschland
BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH
Battery Engineering, Inc., U.S.A.
BE-Power GmbH, Deutschland
Becocell, Germany
Camelion Batterien GmbH, Deutschland
COMPIT GmbH, Deutschland
Diehl & Eagle Picher GmbH, Germany
Duracell, Inc., U.S.A.
Dynamis Batterien GmbH, Deutschland
Eagle-Picher Industries, Inc., U.S.A.
EEMB, China / Hongkong
Emmerich Batterie AG, Deutschland; aufgelöst
Electrochem Commercial Power, U.S.A.
Energizer / Eveready Battery Company, Inc., U.S.A.
Exide Technologies
Friemann & Wolf Batterietechnik GmbH, Deutschland
FDK Corporation, Japan
GP Batteries International Ltd., Hongkong
GP Battery Marketing Germany GmbH
Hagen Batterie AG, Deutschland
EnerSys Hawker
Hawker Eternacell, Inc., U.S.A.; übernommen von Saft
Hawker Eternacell, Ltd., UK; übernommen von Saft
Hoppecke Batterien, Deutschland
JEWO Batterietechnik GmbH, Deutschland
Kodak Batteries, U.S.A.
Leclanché Lithium
Leclanché SA, Schweiz
Maxell Corporation of America, U.S.A.
Panasonic Batteries
Panasonic Industrial Europe GmbH
Koninklijke Philips Electronics N.V., Niederlande
Rayovac
Renata SA, Schweiz
REVA GmbH, Deutschland
Saft, Frankreich
Saft Batterien GmbH
Sanyo Component Europe GmbH
Seiko Instruments USA Inc.
Seiko Instruments GmbH
Sony Electronics Inc.
Tadiran Batteries GmbH (vormals Sonnenschein Lithium GmbH), Deutschland
TADIRAN Ltd., Israel
tecxus, Hong Kong
Tekraf Co., Ltd., Süd Korea
Toshiba Battery Co., Ltd., Japan
Ultralife Batteries, Inc., U.S.A.
Varta Batterie AG, Deutschland
Varta AutomotiveBatteries
Varta Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA
Varta Microbattery GmbH
Xeno Energy, Korea.
Yuasa, Inc., U.S.A.

Da wir viele Anfragen nach Batterien erhalten, möchten wir darauf hinweisen, daß wir nur Batterien vertreiben, die in unseren Geräten eingesetzt werden. Bitte folgen sie den Links, um Informationen und Bezugsquellen zu erhalten.

Letzte Aktualisierung: 2014-05-19


[English Home Page]English Home Page    [Startseite]Startseite     [Support]Support     [Seitenanfang]Seitenanfang